Online Casino Abzocke – Das gibt es zu beachten

Online Casinos sind schon seit einigen Jahren auf dem Markt, dennoch haftet ihnen immer noch ein eher negativer Ruf an. Sie gelten als unseriös und betrügerisch. Tatsächlich gibt es, wie in jeder Branche, auch bei den Online Slots schwarze Schafe. Nutzer können aber durch ein bisschen Recherche und einen wachsamen Blick leicht ein seriöses Online Casino von Abzockern unterscheiden.

Online Casinos: unseriöse Taktiken

Würfel für das Glücksspiel

Hat ein Online Casino keine Lizenz oder undurchsichtige Strukturen, ist es unseriös. Bild: © caro_oe92 – CC0 1.0 – www.pixabay.com

Jeder hat schon einmal eine Horrorstory über Online Casinos gehört. Die Negativbeispiele sind in den Medien durchaus präsent, gehören tatsächlich aber nicht der Norm an.

Unseriöse Online Casinos pokern mit Hinhaltetechniken bei der Auszahlung, um den Spieler dazu zu bringen weiter zu spielen. Auch Sperrungen der Konten von Gewinnern kommen häufig vor, damit so eine Auszahlung umgangen werden kann. Spielern wird dann vorgeworfen, sie haben Falschangaben bei der Registrierung gemacht, beim Spielen geschummelt oder Doppelaccounts angelegt. Oft fordern diese Casinos dann allerhand Dokumente, damit der User seine Identität beweisen kann.

Die andere Baustelle, mit der bei unseriösen Online Casinos zu rechnen ist, sind manipulierte Spiele – seien es die Automatenspiele oder die Online Slot. Systematisch laufende Software wird dabei dafür benutzt, den Zufallsgenerator zu manipulieren. So sind Gewinne kaum möglich, oder Spieler werden systematisch mit kleinen Gewinnen am Anfang dazu manipuliert immer mehr zu setzten bis plötzlich die Gewinne ablassen und der Nutzer alles verliert.

Online Casinos haben also durchaus ihre Tücken, doch hält man die Augen offen, lässt sich meist recht schnell erkennen, wann es sich um ein seriöses Casino handelt und wann nicht.

Online Casino Betrug: Das gibt es zu beachten

Bevor Spieler sich in einem Online Casino anmelden, sollten sie das Angebot auf ein paar wichtige Kriterien hin überprüfen.

Zuerst sollten User die Basics des Casinos überprüfen, hier zählen ganz klare Fakten: Die wichtigste Frage ist, welches Unternehmen steckt hinter dem Online Casino? Die bekanntesten und besten Online Casinos werden meist von großen, internationalen Konzernen betrieben, die sogar an der Börse vertreten sind. Was ein unbestreitbares Qualitätsmerkmal für die entsprechenden Casinos ist.

Ein weiteres unabkömmliches Merkmal für ein seriöses Casinos ist die Lizenz. Ohne Casino-Lizenz darf kein Glücksspielbetrieb geführt werden. Das heißt, dass jedes seriöse Online Casino eine Zulassung braucht. Wer aus besondere Absicherung Wert liegt, orientiert sich an Casinos mit einer EU-Genehmigung. Diese wird meist in Malta ausgestellt und steht für besonders hohe Sicherheitsmaßstäbe. Durch regelmäßige strenge Kontrollen wird sichergestellt, dass die Casinos die Regulationen einhalten.

Seriöse Casinos zeichnen sich außerdem durch Software aus, die von namenhaften Unternehmen bereitgestellt wird. Stellt ein externes Unternehmen die Software für Automatenspiele und Online Slots zur Verfügung, kann das Casino die Spiele nicht manipulieren, denn programmiert werden sie von den externen Softwaredienstleistern. Zu den bekanntesten Unternehmen zählen Playtech Net Entertainment oder Boss Media.

Ein zertifizierter Zufallsgenerator, der von einem unabhängigen Prüfungsinstitut kontrolliert wurde, stellt ein besonderes Qualitätsmerkmal von seriösen Casinos dar. Dabei ist das TST-Zertifikat besonders hochwertig. Auch sollte die Auszahlungsquote zertifiziert sein. Dabei sollte die Auszahlungsquote bei mindestens 96 Prozent liegen. Bei Casinos, die ein eCOGRA Zertifikat besitzen, kann von einer fairen Auszahlungsquote ausgegangen werden. eCogra ist eine britische Non-Profit-Organisation, die sich auf die Zertifizierung von Glücksspielsoftware und Online-Plattformen spezialisiert hat und sich zur Aufgabe gesetzt hat, faires Glücksspiel zu garantieren. Ein Online Casino mit eCOGRA Zertifikat ist beispielsweise das Zodiac Casino. Mehr über Zodiac verrät: Auch in anderen Punkten kann das Zodiac Casino überzeugen und ist deshalb für Spieler auf der Suche nach einem seriösen Casino eine gute Wahl.

Bildquellen:
Bild 1 (und Vorschaubild): © caro_oe92 – www.pixabay.com – CC0 1.0

, ,



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann am besten gleich den großartigen Feed abonnieren oder ähnliche Beiträge lesen:

One Response to Online Casino Abzocke – Das gibt es zu beachten

  1. PatrickNo Gravatar 11. Januar 2017 at 18:52 #

    Hallo John,
    ich habe auch schon gemischte Erfahrungen mit Onlinecasinos gemacht. Vor einigen Jahren war ich sehr aktiv in Sachen Onlinepoker und vor allem bei PokerStars und PartyPoker unterwegs.

    Zu deinem Satz „Oft fordern diese Casinos dann allerhand Dokumente, damit der User seine Identität beweisen kann.“ würde ich gerne Folgendes hinzufügen:
    Ich finde es berechtigt, mit einem Dokument (z.B. Kopie des Personalausweises) die Identität des Users festzustellen. Das ist meiner Meinung nach wichtig, um Betrug einzudämmen und Minderjährige vom Spielen abzuhalten (sicher, es gibt auch da Wege drumherum ;)).

    Was ich jedoch dreist finde ist, dass diese Identitätsprüfung teilweise erst bei der Aufforderung nach Geldauszahlung stattfindet. Ich kann nicht mehr genau sagen, bei welcher Plattform das war, aber mir ist das auch schon passiert.
    Für den Casinobetreiber ist das natürlich doppelt lukrativ:
    „Illegale“ User dürfen ihr Geld gerne verlieren und bei einer möglichen (positiven) Auszahlung kann noch immer das Konto gesperrt werden.

    Schöne Grüße,
    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren