010110 – Willkommen im neuen Jahrzehnt!

Das neue Jahr ist noch recht jungfräulich, der Rausch einer langen Silvesternacht bei vielen wohl noch kaum verflogen. Es wird sicher etwas dauern, bis man sich „ans neue Jahr gewöhnt hat“ und nicht mehr xx.yy.09, sondern xx.yy.10 schreibt. Die Überschrift lautet am heutigen ersten Januar 2010 nicht zufälligerweise 010110.

Einsen und Nullen scheinen unser Leben immer stärker zu beeinflussen. Mit einem Freund habe ich schon des Öfteren darüber diskutiert, inwieweit unser Leben nur noch digital statt findet bzw. wir als Menschen förmlich digitalisiert werden. Das mal weiter zu untersuchen, wäre sicher interessanter Stoff für eine Magisterarbeit;)

Die Zeichen stehen gut für die digitale Suchwelt

01.01.10 - ein Datum mit guten Vorzeichen für die digitale Welt?Mit der Überschrift könnte man auch einfach mal auf die Suchmaschine unserer Wahl anspielen, deren Name ja unter anderem auf das Wörtchen „googol“ zurück gehen soll – einer Bezeichnung für die Zahl 10^100, also einer 1 mit 100 Nullen. Ob die Jahre im neuen Jahrzehnt für den Suchmaschinengiganten ähnlich erfolgreich werden wie die vorangegangenen, bleibt abzuwarten – die Zeichen stehen aber durchaus gut.

Noch mehr Macht für Suchmaschinenbetreiber

Ich persönlich glaube, dass weiterhin satte Gewinne eingefahren werden. Man denke nur an die ständig wachsende Seo-Szene, die es Neuankömmlingen im WWW auf Dauer ziemlich erschweren wird, ihren aufwändig gebastelten Webauftritt schnell gut auffindbar zu machen, ohne dabei Keywords zu kaufen. Sprich: Suchmaschinenbetreiber werden noch mehr Geld verdienen, da sich die Gebote für immer mehr Keywords hoch schrauben werden.

Ich glaube auch kaum, dass die Internet-Nutzer von hier auf jetzt ihr Suchverhalten großartig ändern werden; es wird nach wie vor fast ausschließlich auf die erste Suchergebnisseite geschielt und dabei auch noch auf die Top-Positionen. Einen Tweet von Seodeluxe fand ich in diesem Zusammenhang einfach genial und sagt mehr als tausend Worte:

Suche | Das Web | Seiten auf Deutsch | Nur Seiten von SEOs anzeigen (vom 18.12.09)

Kreativeres Suchen und Recherchieren wäre angebracht

Ob sich die Leute evtl. irgendwann einmal angewöhnen,  die Seiten 2-10 zu begutachten? Lustig wäre auch ein Button, der auf eine zufällige Suchergebnisseite führen würde. Oder es würden am ersten April einfach mal diejenigen Webseiten angezeigt, die zu einem Suchwort (oder auch einer Suchwort-Kombi) am irrelevantesten sind;)

Selbst wenn sich die User einfach mal etwas weiter bilden, indem sie zum Beispiel gute Bücher oder Blogs lesen, um ihr Such- und Rechercheverhalten im Internet ggfs. anzupassen und damit Suchmaschinen (und damit auch der Seo-Szene) den Wind aus den Segeln zu nehmen, werden diese vorerst an Macht hinzugewinnen und das Ende der  Seos noch in weite Ferne rücken.

Aber wer weiß, vielleicht werden auch Internet-Newbies auf ihrer Suche nach Webseiten etwas kreativer oder werden durch andere Quellen inspiriert. Konkret glaube ich zum Beispiel, dass u.a. die Bedeutung von Blogs immer wichtiger wird als Ort kritischer Bewertung von (neuen) Webseiten. Soweit einfach mal ein paar Gedanken zum neuen (digitalen) Jahr(zehnt). Ich wünsche Euch allen da draußen (oder eher drinnen?) im Netz einen guten Start ins neue Jahr 2010!

, , , , , ,



Hat Dir der Artikel gefallen? Dann am besten gleich den großartigen Feed abonnieren oder ähnliche Beiträge lesen:

9 Responses to 010110 – Willkommen im neuen Jahrzehnt!

  1. TobiasNo Gravatar 1. Januar 2010 at 16:35 #

    Juhu, endlich ein Jahr für IT-Nerds wie mich. 🙂
    Wobei die Datumbezeichnung schon irgendwie komisch ist. 9.6.10 liest sich schon strange. Mal sehen, vielleicht werde ich in Zukunft das Jahr wieder komplett ausschreiben.

    Aber ich hoffe, dass wir (also mein Arbeitgeber) mit unserer Seite auch ohne große Geldausgaben bei Google besser gefunden werden. Das wäre auf jeden Fall ein großes Ziel von uns.

    Ich wünsche auch noch ein frohes neues 2010.
    Grüße aus Calw, Tobi

  2. gentle.rockerNo Gravatar 1. Januar 2010 at 18:56 #

    Hi Tobi,

    viel Erfolg mit Eurer Website und Dir auch eine frohes neues Jahr!

  3. MikiNo Gravatar 1. Januar 2010 at 22:39 #

    Na 8.9.10 wird doch auch witzig. Und 10.10.10.
    Wünsche jedenfalls ein gesundes, erfolgreiches, glückliches 2010!

    (Also wenn ich mir diese Jahr ein Auto neu zulassen müsste, dann am 10.10. Wobei ich den 20.08.2008 auch nicht schlecht fand… 😉 )

  4. gentle.rockerNo Gravatar 2. Januar 2010 at 00:50 #

    Hi Miki,

    Dir ebenso ein tolles neues Jahr! Bei mir würde das tendenziell eher so in Richtung 12.12.12 gehen mit der ersten Auto-Zulassung – wobei ich so ein Dingens eigentlich ganz gut entbehren kann;)

  5. Schnäppchen BlogNo Gravatar 3. Januar 2010 at 16:24 #

    Ich wünsche Dir ein Frohes Neues Jahr lieber John und bin schon sehr gespannt was uns das Jahr 2010 alles nettes bringen wird 😉

  6. gentle.rockerNo Gravatar 3. Januar 2010 at 20:43 #

    Hi Schnäppchen Blog,

    das wünsche ich Dir auch – bin sehr gespannt, wie es im neuen Jahrzehnt laufen wird;)

  7. NilaNo Gravatar 4. Januar 2010 at 12:11 #

    Auch ich glaube wie du, dass sich das Suchverhalten 2010 nicht viel ändern wird. Auch wird es kein SEO-Sterben geben. Wie Ende letzten Jahres so oft gelesen… 😉
    10.10.2010 befinde ich persönlich als geniales Datum. Lol, das wird der Heiratsboom schlechthin.
    Mal nur so überlege. Es gibt die 20iger, die 60iger, die 80iger. Haben wir jetzt wieder die 10er??? *grübel*
    Ich wünsche dir auf alle Fälle auch einen guten Start ins 2010
    Lg

  8. gentle.rockerNo Gravatar 4. Januar 2010 at 20:06 #

    Hi Nila,

    willkommen ein meinem Blog! Dir auch ein tolles neues Jahr. An den 10.10.10 hatte ich noch gar nicht gedacht, und noch weniger an Heirat;)

  9. PatrickNo Gravatar 6. April 2011 at 20:57 #

    Also ich finde das gewöhnungsbefürtigt 10.10.10 ist ein ausergewöhnliches Datum wobei ich den 11.11.11 noch schöner finde.
    Für mich sind die Jahre 2010 2011 2013 2016 2019 die schönsten Zahlen in diesem Zahrzent

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren